Die Oldies des Musikvereins - Musik verbindet!

Am 19. Februar 2008 bei der Sitzung des Gremiums zur Gestaltung der 50 Jahrfeier des MVC im Mai 2009 wurde die Idee geboren, den Versuch einer Oldie-Gruppe aus den ehemals Aktiven des Musikvereins zu bilden. Dieter Scharpf hat diese Aufgabe übernommen und über eine Anzeige im Gemeindeblatt am 6. März 2008 dafür geworben.

 

Beim ersten Treffen am 12. März 2008 waren bereits 19 ehemalige aktive Musiker anwesend. Mit dieser Resonanz und der Gewissheit, dass auch nach jahrelanger, teilweise jahrzehntelanger Pause des Musizierens, die Kameradschaft uns verbindet, wurde der Termin für die erste Musikprobe der MV-Oldies auf Mittwoch, den 16. April 2008 festgelegt.

 

Da die allermeisten Musiker im Besitz eigener Instrumente waren, die zwischenzeitlich meist nutzlos und verstaubt in irgendeiner Ecke herumlagen, war die Instrumentenausstattung überhaupt kein Problem.

 

Pünktlich um 19.30 Uhr hatten sich 21 Musiker zur Musikprobe eingefunden. Unter der Leitung von Dieter Scharpf wurden zunächst wieder, wie einst, Tonleiterübungen gemacht. Nachdem alle Musiker wieder in der Lage waren ihren Instrumenten Töne zu entlocken, wurde der erste Walzer, die „Kleine Anuschka“ aufgelegt – und siehe da – deutlich erkennbar waren Walzertakt und die richtige Melodie.

 

Mit diesem Erfolgserlebnis in der Tasche wurde der Abend bei einem gemütlichen Beisammensein beendet und die nächsten Proben festgelegt.

 

Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und Kameradschaft – die drei Punkte, die wir immer wieder von Dirigent Hans Mader zu hören bekamen – begleiteten uns durch die anstrengenden Probenabende, mit jeweils gemütlichem Ausklang.

 

So geschehen im März 2008...

 

... bis heute haben die Oldies des MVC weiterhin Bestand und treffen sich jeden Mittwoch um 20:00 Uhr im Probelokal der Alten Kelter unter der Leitung von MVC-Vizedirigent Uwe Schellenbauer - Interessenten sind jederzeit herzlich Willkommen. Mittlerweile sind die Oldies fester Bestandteil beim traditionellen Jahreskonzert im Dezember, sowie wurden schon einige Termine in den Veranstaltungskalender aufgenommen, wie z.B. das Hoffest beim Ranspacher Hof in Cleebronn, sowie Blasmusik und Weißwurstfrühstück am ersten Sonntag im September anlässlich der Cleebronner Kirwe in der Alten Kelter.

Auftritte

Platzkonzerte und Weißwurstfrühstück anlässlich Cleebronner Kirwe 2018

Am Kirwesamstag machten sich unsere Ältesten auf, den Cleebronner Bürgerinnen und Bürgern musikalisch ihr Einstudiertes darzubieten. Neben zahlreichen Altbürgern vor dem Rathaus wurden gezielt auch mit den Spielorten "Im Klepperberg" und "Unterm Schloss" unsere Neubürger angesprochen.

Am Kirwesonntag veranstalteten unsere Oldies bereits zum zweiten Mal in Folge "Blasmusik und Weißwurstfrühstück" in der Alten Kelter in Cleebronn. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wie frisch zubereitete Weißwürste und Wein des Weinguts Ranspacherhof konnten die Gäste den musikalischen Klängen der Oldies erneut lauschen und mit einstimmen.

Engagement - Oldies - Ranspacherhof 2018

1.200 Altersjahre geballte musikalische Kraft präsentierten sich am 05. August 2018 bei über 35 °C beim Hoffest Weingut Ranspacher Hof. Neben der Beschattung durch Sonnenschirme schützten sich unsere Oldies auch durch ihre Designer-Hüte vor der erdrückenden Hitze. 

Musikalisch trauten sie sich neben Marsch, Walzer und Polka auch an modernere Titel heran und überzeugten damit das Publikum mit ihrer Erfahrung.

 

  • Unsere Oldies

  • Saxophone und großé Trommel

  • Hohes Blech und Tuba

  • Klarinetten und Tenorhorn/Bariton/Posaune

Auftritte gerne anfragen und buchen unter:

 

Dieter Scharpf

07135-960081

eud.scharpf@t-online.de

Wir proben immer mittwochs von 20:00 bis 22:00 Uhr im Probelokal der Alten Kelter.

Musikerinnen und Musiker sind  zum Probeschnuppern herzlich willkommen.

Kontakt: 07135-960081

Bei den Oldies sind wir aktuell 20 Musikerinnen und Musiker.

Die Register

Holz-Register
Holz-Register
Hohes Blech-Register
Hohes Blech-Register
Tiefes Blech-Register
Tiefes Blech-Register

Unser Dirigent

Uwe Schellenbauer
Dirigent der Oldiekapelle, seit Ende 2008 ist Uwe Schellenbauer aus Cleebronn.